ANREISE Fundo

Die Reise begann in Lima, von der Central Highway ab. Sobald wir Chosica links beginnen Sie die beeindruckende Veränderung der Landschaft zu schätzen wissen, die uns während der gesamten Tour begleiten wird. Die Dörfer Matucana und San Mateo sind die Tür nach oben, ?die offene Anticona? auf 4.818 Meter über dem Meeresspiegel zu bekommen. Ticlio ist der höchste Punkt der Straße. Von diesem atemberaubenden Lage, umgeben von Schnee und blauen Lagunen, begannen wir den Abstieg. Wir bekommen nach La Oroya, einem großen Bergbauzentrum, wo wir den Abstecher nach Tarma ?La Perla de Los Andes? stattfinden wird. Weiter geht es entlang der östlichen Zweig der Anden in Richtung der Hoch Dschungel von Junin ?Chanchamayo Tal?. Wir sahen von der Straße auf die grünen Berge und spektakuläre Wasserfälle, die uns gern gesehen. La Merced, der Hauptstadt von Chanchamayo, ist eine kleine Stadt, warm wie das Klima, voller Leben und Geschäften entlang der Chanchamayo Fluss, auf einer Höhe von 800 Metern über dem Meeresspiegel. Bis zu ?Mirador?. Wir nennen es die besondere Geographie, wo die Fundo San Jose in einer sanften Hügellandschaft umgeben von Feldern angeordnet, die über das Tal, wie eine große Veranda zu fallen scheinen, eine einzigartige Landschaft mit Blick auf.

ANFAHRT

HÖHE DER LOKALE TRANSFERS **

Ankunft im BUS (Bus oder Terrestrial Terminal 5 Minuten vom Lodge) Transfer Station Bus - Lodge S /. 25.00 (1 bis 3 Personen)
Transfers Lodge - U-Bahnstation Bus S /. 25.00 (1 bis 3 Personen) ANREISE FLUGZEUG (Flughafen nach 2 Stunden und 40 Minuten) Transfer Flughafen Jauja - Lodge S /. 290,00 (1 bis 3 Personen)
Shuttle Lodge - Flughafen Jauja S /. 290,00 (1 bis 3 Personen)
Flughafentransfer Mazamari - Lodge S /. 350,00 (1 bis 3 Personen)
Shuttle Lodge - Flughafen Jauja S /. 350.00 (1 bis 3 Personen) ** Die Preise sind Änderungen vorbehalten